Das Siegel Führungstrainings Portfolio

Rhetorik und Dialektik für Manager

Ret&Dialectic

Gehört Überzeugen zu Ihrem Aufgabenbereich? Halten Sie regelmäßig Reden und Präsentationen? Dann sind Sie hier richtig.

Was ist Rhetorik?

Rhetorik ist die Kunst des Diskurses. Hierbei handelt es sich um die Kunst eines Redners, ein Publikum zu informieren, zu überzeugen und zu motivieren. Zusammen mit Grammatik und Logik (Dialektik) ist Rhetorik eine der drei klassischen Künste des Diskurses.

Was ist Dialektik?

Dialektik ist die Kunst der logischen Argumentation. Seit Aristoteles‘ Zeiten gilt es als eine Schwesterdisziplin der Rhetorik.

Wie die Rhetorik beschäftigt sich auch Dialektik mit Überzeugung und logischer Beweisführung unter Berücksichtigung gegensätzlicher Standpunkte zu einem bestimmten Thema.

Doch im Gegensatz zu Rhetorik beschränkt sich Dialektik auf Themen wie Argumentation, Beweisführung und die Methoden und Täuschungen des logischen Denkens. Dialektik befasst sich somit weder mit Emotionen (außer als Trugschluss), noch mit dem Publikum.

“Wahrheit plus seine kunstvolle Präsentation” (Richard Weaver)

Diese Aussage deutet darauf hin, dass eine dialektisch gesicherte Position durch die rhetorischen Fähigkeiten und die Situation des Publikums ergänzt wird (gute rhetorische Leistung setzt Dialektik voraus, wird benötigt, um Handlung und Verstehen zu erlangen).

Und Sie?

Mitten in diesem Spannungsfeld aus Zuhörern, Überzeugungskraft und Logik der Argumentation stehen Sie!

Tauchen Sie ein in diesen spannenden Lehrgang und erleben Sie Ihr eigenes rhetorisches und dialektisches Können. Perfektionieren Sie diese klassischen Fähigkeiten und verbessern Sie dabei Ihre Überzeugungsfähigkeit, Ihre Eloquenz und die Logik Ihrer Beweisführung.

Um als Führungskraft noch erfolgreicher zu sein!

Dauer:         4 – 5  Tage

Teilnehmer:  max.  8 Personen

Sie möchten ein persönliches und unverbindliches Informationsgespräch führen oder sich anmelden? Dann kontaktieren Sie uns.

Kursbeschreibung als PDF

Führungskräfte, Unternehmenssprecher, Mitarbeiter aus allen Unternehmensbereichen wie beispielsweise Vertrieb, Marketing, Einkauf, HR und Kundendienst, Consultants, Projektleiter, Mitarbeiter aus dem Handwerk, Sachverständige, Berater und Existenzgründer.

In diesem Rhetoriktraining der besonderen Art erlernen die Teilnehmer neben der hohen Kunst der Rhetorik auch eine gezielte Einführung in die Dialektik. Sie erkennen die Zusammenhänge zwischen Dialektik und Kommunikationspsychologie. Sie kennen die Beziehungen zwischen der Persönlichkeit eines Sprechers und der rhetorisch/dialektischen Wirkung auf seine Zuhörer.

  • Geschichte und Entwicklung von Rhetorik und Dialektik
  • Elementare Kriterien zur Beurteilung eines Redners
  • Anwendung der Rhetorik auf unterschiedliche Redesituationen
  • These und Antithese als Grundlagen der dialektischen Auseinandersetzung
  • Das analytische Zuhören oder “Der scholastische Disput“
  • Bedeutung von Kritikfähigkeit und Kommunikationsfähigkeit
  • Zusammenhänge zwischen Überzeugungsfähigkeit, -kraft und -technik
  • Soziale und asoziale Kommunikation
  • Eigenbild und Fremdbild sowie die zentrierte Persönlichkeit
  • Atem- und Sprechtechnik

Verknüpfung und Umsetzung der Theorie durch intensive praktische Übungen und Rollentrainings unter Einbezug von Audio- und Videoanalyse. Gruppen- bzw. Einzelübungen, Diskussion eigener Praxisfälle, Gruppen- und Trainerfeedback.

Die Trainingsinhalte können auf Ihren unternehmensspezifischen Bedarf abgestimmt und entwickelt sowie als begleitende Coaching-Maßnahme umgesetzt werden. Gerne unterstützen Sie unsere erfahrenen Trainer und Consultants mit einer entsprechenden Qualifizierungsbedarfsanalyse.

Um Ihren Lernerfolg zu sichern und Sie bei der Erreichung Ihrer individuellen Ziele zu unterstützen, bieten wir Ihnen nach dem Training ein individuelles Coaching mit einem oder mehreren Trainern aus Ihrer Ausbildung zu einem Vorteilspreis an.

Sprechen Sie uns gerne an!

Hinweis:

Dieses Seminar setzt eine sehr hohe Bereitschaft zu aktiver Mitarbeit an der eigenen Persönlichkeit voraus.

Verwandte Führung Kurse: